Reiki

©fotolia

Reiki

Der Begriff "Reiki" kommt aus Japan und bedeutet "Universelle Lebensenergie".

 

Mit Reiki arbeitet man auf den Energiezentren des Körpers (Chakren) sowie auch auf den Energiebahnen (Meridianen). Alle Meridiane und Chakras stehen in einem Zusammenspiel mit den Organen des menschlichen Körpers.

 

Durch das Arbeiten mit Reiki kann man „Blockaden“ welche den Energiefluss beeinträchtigen, auflösen und somit das gleichmäßige Fliesen der Energien wiederherstellen.

 

Bei dieser Methode geht es darum, mit der universellen Energie, die alles auf dieser Welt umgibt in Verbindung zu treten.

Durch Auflegen der Hände kommt ein Energiefluss zustande, der als Wärme, Kribbeln oder auch als Pulsieren wahrgenommen werden kann.

 

Die wohltuende achtsame Berührung lädt Sie ein, Ruhe und Regeneration zu erfahren.

 

Reiki wirkt stärkend, ausgleichend, aufbauend und stabilisierend auf:

  • Körper, Geist und Seele
  • Tiefenentspannung
  • fördert einen guten und erholsamen Schlaf
  • aktiviert und stärkt die Selbstheilungskräfte
  • Lösen Blockaden usw.

 

 

Dauer der Anwendung  60 Minuten

 

 

 

Martina Stengg

 

7423 Neustift an der Lafnitz 187

 

Rufe mich an oder schreibe mir…  
0664/ 5248067


martina@wohlbefinden-ist.at

Energiearbeit